Stellenangebote

Psychoonkologen (w/m/d) in Teilzeit (Stellenumfang 50%)

Das Ketteler Krankenhaus Offenbach ist ein modernes, innovatives Krankenhaus in katholischer Träger-schaft mit den Fachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie, Geriatrie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin, Radiologie sowie einer Belegabteilung HNO. Wir betreiben ein zertifiziertes DarmkrebsCentrum und ein Brustkrebs-Kompetenzzentrum. Das Krankenhaus ist zertifiziert nach KTQ® und dem Deutschen Palliativsiegel. Wir sind ein akademisches Krankenhaus der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main und betreiben eine Krankenpflegeschule in Kooperation mit dem Sana Klinikum, in der das Ketteler Krankenhaus 38 Ausbildungsplätze belegt.
Zur Verstärkung unseres Teams Psychoonkologie suchen wir ab sofort einen Psychoonkologen (w/m/d) in Teilzeit (Stellenumfang 50%) zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren, eine spä-tere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Aufgabenumfang:
> Strukturiertes Screening von Patienten des Brustzentrums und Darmzentrums
> psychoonkologische Erst- und Folgegespräche
> Kriseninterventionen
> Angehörigengespräche
> Interventionen und Begleitung palliativer Patienten im Rahmen der palliativen Komplexbehandlung
>Fallsupervision
> Mitwirkung an Patienteninformationsveranstaltungen und Zertifizierungsprozessen der Organzentren
> Teilnahme an Palliativ- und Tumorkonferenzen sowie Teambesprechungen
> Projektarbeiten
Wir erwarten:
> Arzt (w/m/d) mit psychoonkologischer Weiterbildung (Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft) idealerweise mit Weiterbildung Psychotherapie
oder
> Psychologe (w/m/d) mit Approbation als Psychotherapeut (ggf. auch fortgeschrittene Weiterbildung einer Richtlinien-Psychotherapie) oder Einzelfallzulassung der Deutschen Krebsgesellschaft und psychoonkologischer Weiterbildung (Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft) gewünscht, diese kann auch erworben werden
> idealerweise erste Berufserfahrung im psychoonkologischem Bereich
> sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
> gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes, insbesondere in Word und Excel
> Diskretion und Loyalität, Einsatzbereitschaft und Motivation
> Mittragen der christlichen Zielsetzung eines katholischen Krankenhauses
Wir bieten:
> kollegiale Zusammenarbeit im Team Psychoonkologie mit wöchentlichen Fallbesprechungen (Lei-tung: Frau Dr. med. Giovanna Römer)
> leistungsgerechte Vergütung nach dem gültigen Tarifvertrag AVR mit betrieblicher Zusatzversorgung
> Regelmäßige innerbetriebliche Fortbildungsmöglichkeiten
> zusätzliche Altersversorgung bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
> freundliches und kollegiales Arbeitsklima

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Prof. Dr. med. Stephan Sahm (069/8505-271) und Frau Dr. med. Giovanna Römer (069/8505-774) zur Verfügung.
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, diese richten Sie bitte an: Herrn Chefarzt und Leiter des Offenbacher DarmCentrums Herrn Prof. Dr. med. Stephan Sahm, Lichtenplattenweg 85, 63071 Offenbach oder per E-Mail an: sekretariat.sahm@ketteler-krankenhaus.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Sahm unter der Tel.-Nr. 069/8505-271 gerne zur Verfügung.