Wir bieten

Die Ausbildung findet in einem modernen, innovativen Krankenhaus in katholischer Trägerschaft statt.

Wir bieten:

• Begrüßungstag vor Beginn der Ausbildung
• Gemeinsame Andacht zu Beginn und am Ende der Ausbildung
• Ausbildungsvergütung nach Anlage 7 zu den AVR (jeweils gültige Fassung)
   Stand 01.01.2017:
   1. Ausbildungs-Jahr mtl. brutto: 1040,69€,
   2. Ausbildungs-Jahr mtl. brutto: 1120,07€,
   3. Ausbildungs-Jahr mtl. brutto: 1203,38€
• Klinische Lernbegleitung im Rahmen der praktischen Ausbildung
• Spezifische Ausbildungsangebote: Projekt “Auszubildende gestalten die Pflege einer    Station“
• Regelmäßige Gesprächstermine mit einer Lehrkraft vor Ort
• Urlaub 30 Tage pro Jahr, zzgl. 1 AT-Tag
• Bildungsurlaub entsprechend der gesetzlichen Regelungen
• Berücksichtigung praktischer Einsatzwünsche entsprechend der gesetzlichen    Rahmenbedingungen
• Kostenfreies Parken für Auszubildende während des Theorieblocks
• Kostengünstige Personal-Cafeteria
• Kostenfreie Lernmittel
• Übernahme von Fahrtkosten bei externen Einsätzen
• KZVK: Arbeitgeberbeitrag zur kirchlichen Zusatzversorgungskasse (ergänzende    Altersvorsorge)
• Arbeitgeberanteil bei Abschlüssen eines Vertrages zur vermögenswirksamen    Leistung