Radiologie

Die Radiologische Abteilung ist Schnittstelle für die meisten Patienten unseres
Krankenhauses. Es werden vorstationäre, stationäre, nachstationäre und
ambulante Patienten aller Fachabteilungen untersucht. Die allgemeine
oder 'konventionelle' Radiologie ist auch heute noch in den meisten Fällen die
Basisdiagnostik für sehr viele Fragestellungen.

Unsere Abteilung verfügt über modernste Untersuchungseinheiten auf neuestem
technischen Stand bei niedriger Strahlenexposition sowie über einen Multisclice-
Spiralcomputertomographen.

Eine teleradiologische Vernetzung garantiert eine Notfalldiagnostik rund um die Uhr.

Im Rahmen unseres Brustzentrums und Darmzentrums finden wöchentlich
interdisziplinäre Konferenzen zur Besprechung der optimalen Behandlung unserer tumorerkrankten Patienten statt ( Tumorboard ).

Zur Optimierung der Arbeitsabläufe haben wir in unserem Krankenhaus ein
RIS ( Radiologisches Informationssystem ) eingeführt und auf eine
komplette digitale Bildverarbeitung mit PACS ( Picture Archiving and
Communication System ) umgestellt. So können Röntgenbilder auf
elektronischem Wege den behandelnden Ärzten, dort wo sie benötigt werden,
umgehend zur Verfügung gestellt werden.