Entlassmanagement

Das Ketteler Krankenhaus nimmt am Standard Entlassmanagement teil, um für unsere Patienten eine lückenlose Anschlussversorgung zu organisieren. Dazu stellen wir fest, ob und welche medizinische oder pflegerische Maßnahmen im Anschluss an die Krankenhausbehandlung erforderlich sind und leiten diese Maßnahmen bereits während Ihres stationären Aufenthaltes für Sie ein.

Damit wir Ihre Entlassung so reibungslos wie möglich planen können, schreibt das Gesetz jedoch vor, dass Sie zur Durchführung des Entlassmanagements in schriftlicher Form einwilligen müssen. Anhand Ihrer Einwilligungserklärung können wir dann alles Weitere in die Wege leiten.

Bei Rückfragen zum Entlassmanagement geben wir Ihnen gerne weitere Auskünfte.
Bitte wenden Sie sich an Ihre behandelnde Abteilung.