Pflege

Liebe lindert Leiden

Unser Menschenbild
Jeder Mensch ist als Geschöpf Gottes einmalig und unverwechselbar. Seine Würde ist unantastbar und stets zu achten.
Unser Pflegeverständnis
Menschliches Leben liegt von Anfang bis Ende und über den Tod hinaus in Gottes Hand. Pflege ist deshalb Lebenshilfe in Gesundheit, Krankheit, Behinderung und im Sterben.
Unser Dienstverständnis
Wir sehen uns als Mitarbeiter/Innen eines christlichen Hauses, unsere Gemeinschaft ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt.
Aus-, Fort- und Weiterbildung
Zu unserem Verständnis von Aus-, Fort- und Weiterbildung gehört die Förderung der fachlichen, ethischen und sozialen Kompetenz der MitarbeiterInnen.

Liebe lindert Leiden

Unser Menschenbild
Jeder Mensch ist als Geschöpf Gottes einmalig und unverwechselbar. Seine Würde ist unantastbar und stets zu achten.
Unser Pflegeverständnis
Menschliches Leben liegt von Anfang bis Ende und über den Tod hinaus in Gottes Hand. Pflege ist deshalb Lebenshilfe in Gesundheit, Krankheit, Behinderung und im Sterben.
Unser Dienstverständnis
Wir sehen uns als Mitarbeiter/Innen eines christlichen Hauses, unsere Gemeinschaft ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt.
Aus-, Fort- und Weiterbildung
Zu unserem Verständnis von Aus-, Fort- und Weiterbildung gehört die Förderung der fachlichen, ethischen und sozialen Kompetenz der MitarbeiterInnen.

Liebe lindert Leiden

Unser Menschenbild
Jeder Mensch ist als Geschöpf Gottes einmalig und unverwechselbar. Seine Würde ist unantastbar und stets zu achten.
Unser Pflegeverständnis
Menschliches Leben liegt von Anfang bis Ende und über den Tod hinaus in Gottes Hand. Pflege ist deshalb Lebenshilfe in Gesundheit, Krankheit, Behinderung und im Sterben.
Unser Dienstverständnis
Wir sehen uns als Mitarbeiter/Innen eines christlichen Hauses, unsere Gemeinschaft ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt.
Aus-, Fort- und Weiterbildung
Zu unserem Verständnis von Aus-, Fort- und Weiterbildung gehört die Förderung der fachlichen, ethischen und sozialen Kompetenz der MitarbeiterInnen.

Liebe lindert Leiden

Unser Menschenbild
Jeder Mensch ist als Geschöpf Gottes einmalig und unverwechselbar. Seine Würde ist unantastbar und stets zu achten.
Unser Pflegeverständnis
Menschliches Leben liegt von Anfang bis Ende und über den Tod hinaus in Gottes Hand. Pflege ist deshalb Lebenshilfe in Gesundheit, Krankheit, Behinderung und im Sterben.
Unser Dienstverständnis
Wir sehen uns als Mitarbeiter/Innen eines christlichen Hauses, unsere Gemeinschaft ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt.
Aus-, Fort- und Weiterbildung
Zu unserem Verständnis von Aus-, Fort- und Weiterbildung gehört die Förderung der fachlichen, ethischen und sozialen Kompetenz der MitarbeiterInnen.